Das Beste für Ihre Gesundheit

Zusammen mit unseren fachkompetenten Therapeuten erarbeiten Sie die richtigen Lösungen für Ihre Gesundheit. Unsere therapeutische Arbeit ist gekennzeichnet durch individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapieprogramme. Sie erhalten hier einen Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten.

Unsere Schwerpunkte

Krankengymnastik (KG): Mit uns wieder fit werden
Durch Krankengymnastik werden körperliche Fehlstellungen, die für Krankheiten oder Schmerzen verantwortlich sind, gezielt behandelt. Die Harmonisierung muskulärer Unausgeglichenheiten wirkt krampflösend und schmerzlindernd. Eine bessere Beweglichkeit und Körperwahrnehmung ermöglichen eine aktivere Lebensgestaltung.

Massagetherapie: Entspannung für Ihren Körper

Hierbei handelt es sich um eine passive Therapie zur Entspannung und Regulierung des Muskeltonus. Massagen steigern die Durchblutung, setzen Endorphine frei, wirken schmerzlindernd und sorgen für seelischen Ausgleich.

Tipp: Für ein optimales Ergebnis sollte vor jeder Massage eine Fangopackung erfolgen.

Manuelle Therapie (MT)
Diese Behandlungsmethode ist eine spezifische Gelenkmobilisation zur Beseitigung von Schmerzen und Störungen im Bewegungs- und Stützapparat, die gezielt auf Bänder, Sehnen, Gelenke und Muskulatur einwirkt.

Wir raten vor der Therapie zu einer Untersuchung durch einen Orthopäden bzw. zu einer entsprechenden ärztlichen Verordnung.

Manuelle Lymphdrainage (MLD)
Durch diese spezielle Entstauungsmassage kann auf das Lymphatische System Einfluss genommen werden, um Schwellungen im Gewebe und an Gelenken zu reduzieren. Lymphdrainage ist sehr hilfreich nach operativen Eingriffen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen und Spannungsschmerzen zu vermindern.

Gerätegestützte Krankengymnastik (KGG)
Die gerätegestützte Krankengymnastik ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Rehabilitation nach Gelenkverletzungen, Knochenbrüchen und Operationen. Mit ihr können die motorische Kontrolle und funktionelle Stabilität ebenso zielgerichtet und individuell eingeübt werden wie die Kraft und Ausdauer.

PNF-Therapie (KG-ZNS)

PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) wird bei Patienten eingesetzt, deren natürliche Bewegungsabläufe gestört sind. z.B. nach einem Schlaganfall oder Neurologische Erkrankungen wie beispielsweise Multiple Sklerose oder Erworbene Nervenschädigungen nach einem Unfall.

Ziel des Physiotherapeuten ist es, das Nerven- und Muskelsystem durch eine Anbahnung von Bewegungsabläufen in die Lage zu versetzen, notwendige Bewegungen wieder durchzuführen. Dies geschieht durch gezielte Berührungen und Bewegungsaufträge. PNF ist dabei als Koordinationstraining zur Regulierung der Muskelspannung geeignet und hilft, das ökonomische Bewegungsverhalten wiederzuerlangen.

Weitere Behandlungsmethoden:

Fangopackung

Heißerolle

Elektrotherapie

Marnitz-Therapie

 

Weitere Angebote:
10er Karte Massage (20 Min.) 160€
10er Karte Fango 100€
5er Karte Massage (20 Min.) 85€
5er Karte Fango 55€
Dorn u. Breuß (30 Min.) 25€
Fuß-Reflex-Zonen-Massage (40 Min.) 35€
Ganzkörper-Massage (60 Min.) 45€

 

Tipp:

Alle Angebote auch als Geschenkgutschein erhältlich!

Sie haben Fragen zu unseren Therapiemöglichkeiten?

Rufen Sie uns an unter +49 511 27799437 oder melden Sie sich direkt über unser